SPEZIALSAMMLUNGEN UND ARCHIVE

SKIZZENBÜCHER

Die Albertina verwahrt rund 360 Skizzenbücher, vorwiegend von österreichischen und deutschen Künstlern des 19. und 20. Jahrhunderts. Ferdinand Georg Waldmüller, Egon Schiele und Oskar Kokoschka sind hier mit kostbaren Exemplaren vertreten.


PORTRÄTMINIATUREN

Diese Sammlung umfasst rund 300 Werke, darunter Pretiosen von Jean Baptiste Isabey, Friedrich Heinrich Füger und Moritz Michael Daffinger.

 

HISTORISCHE BLÄTTER

Die mehrere hundert Druckgrafiken aus dem 16. bis 19. Jahrhundert umfassende Sammlung dokumentiert historische Ereignisse und Persönlichkeiten in Europa mit Schwerpunkt Wien.

 

ILLUSTRIERTE BÜCHER, CIMELIEN UND MAPPENWERKE

Beispiele von der frühen Buchkunst bis zu großformatigen, exklusiven Mappenwerken der Gegenwartskunst sind in diesen Spezialsammlungen zu finden.

 

ARCHIVE

Die Künstler-Archive, darunter das Egon-Schiele-Archiv, das Klimt-, Kokoschka- und Loos-Archiv, enthalten Dokumente wie Briefe, Fotos, Urkunden und Postkarten als wertvolle Ergänzungen zum künstlerischen Werk.

 

 

BILDERGALERIE

 

Jean-Baptiste Isabey
Carl, Erzherzog von Österreich

Peter Fendi
Aus einer Schale trinkende Mutter mit Kind im Arm (Miniatur auf dem Samtdeckel des "Liechtensteinalbums"), um 1837

Peter Fendi

Franz I., Kaiser von Österreich, 1834

Moritz Michael Daffinger
Bildnis Marianne Baronin Zeis von Edelstein, um 1840