ALBERTINA LIMITED EDITION 2015

Hubert Schmalix

 

Freunde der Albertina haben die exklusive Möglichkeit limitierte Albertina Editionen zum ermäßigten Preis zu erwerben.
 
Hubert Schmalix (geb. 1952 in Graz, lebt und arbeitet in Wien und Los Angeles) zählt in den frühen 1980er Jahren zu den Protagonisten der Malerei der Neuen Wilden. Später arbeitet er flächenbezogen und entwickelt ein Formenvokabular, das zwischen Gegenständlichkeit und Abstraktion pendelt. In seinen neuesten Arbeiten aus dem Jahr 2015 dominieren fragile Frauenakte, die mit ornamentalen, großflächigen Teppichen verwoben scheinen, und Landschaften.
 
Auf Einladung von Dr. Antonia Hoerschelmann, Kuratorin für Moderne und zeitgenössische Kunst der Albertina, hat Hubert Schmalix sich bereit erklärt, für die Edition 2015 der Albertina exklusiv eine Lithografie mit dem Titel Great Emotion in der Druckwerkstatt von Chavanne_Pechstein zu gestalten. Schmalix verzaubert eine Landschaft mit Wasserfall in eine künstliche und stilisierte Idylle, mit der er die Freiheit des Künstlers lebt und die sich daraus entwickelnden Möglichkeiten ausschöpft.
 

:

Hubert Schmalix
Great Emotion, 2015

HUBERT SCHMALIX

Great Emotion, 2015

Auflage: 30 Stück (signiert und nummeriert)
Technik: Steindruck in 4 Farben, Kombination aus Lithokreide und Lithotusche, Zerkall Büttenpapier 350g/m2
Größe: 76 × 56 cm

 

Exklusiver Vorteilspreis für Freunde der Albertina: € 720,-

(Normalpreis € 792,-)

 

 








Aus früheren Editionen können Mitglieder des Vereins der Freunde der Albertina derzeit noch Blätter von folgenden Künstlern exklusiv erwerben:

Arnulf Rainer
Sonja Gangl
Adriana Czernin
Siegfried Anzinger
Christian Ludwig Attersee
Herbert Brandl
Gunter Damisch
Tone Fink
Hans Fronius
Rudolf Jettmar
Alois Riedl
Roman Scheidl
Walter Schmögner
Bernhard Schulze
Markus Valazza
Johannes Wanke
Günter Wolfsberger
Franz Zadrazil
Othmar Zechyr