MAGRITTE

9. November 2011 - 26. Februar 2012
René Magritte
Der Zeitungsleser/L’Homme au journal, 1928

Gegen Ende des Jahres 2011 wartet die Albertina mit einem Ausstellungshighlight auf: René Magritte, einer der bekanntesten und beliebtesten Künstler des zwanzigsten Jahrhunderts, wird umfassend gewürdigt. Mehr als 150 Werke aus aller Welt und aus allen Stadien seines künstlerischen Werdegangs werden in der Ausstellung gezeigt.

 

Die in Kooperation mit der Tate Liverpool konzipierte Schau beschäftigt sich mit bislang wenig erforschten Aspekten in Magrittes Leben und künstlerischer Praxis. Im Zentrum stehen seine künstlerischen Methoden: der Gebrauch immer wieder kehrender Gegenstände, das allgegenwärtige Thema der Ver- und Enthüllung sowie die Auseinandersetzung mit dem alltäglich Banalen und Erotischen. Ein wesentlicher Aspekt ist die Beziehung seiner Malerei zu seiner frühen Tätigkeit als Werbegrafiker, was anhand von Hauptwerken und frühen Werbearbeiten des Künstlers sowohl im Inhalt als auch im formalen Einfluss nachvollziehbar wird.

Einen zusätzlichen Schwerpunkt setzt die Ausstellung durch einen konzentrierten Blick auf Magrittes Lebens- und Arbeitsweise, die anhand von umfassendem Foto- und Filmmaterial sowie durch originale Schriften dokumentiert werden.

 

 

 

youtube_01YouTube: ‪René Magritte in der Albertina‬

 

Rede Klaus Albrecht Schröder anlässlich der Eröffnung der Ausstellung (mp3)

 

 

Salzburger Nachrichten, 7. Oktober 2011

Die Presse, 22. Oktober 2011

Der Standard, 2. November 2011

Welt, 6. November 2011

 

BILDERGALERIE

 

René Magritte

Der tollkühne Schläfer/Le Dormeur téméraire, 1928 
René Magritte

Die Repräsentation/La Représentation, 1937 
René Magritte

Die Zukunft der Denkmäler/L’Avenir des statues, 1937 
René Magritte

Die Ankündigung/L’Annonciation, 1930 
 
René Magritte

Der magische Spiegel/Le Miroir Magique, 1929 
René Magritte

Der Geist der Geometrie/L’Esprit de géometrie, 1937 
René Magritte

Die persönlichen Werte/ Les Valeurs personnelles, 1952 
René Magritte

Die durchbohrte Zeit/La Durée poignardée, 1938 
 
René Magritte

Der Pilger/Le Pèlerin, 1966 
René Magritte

Der Nachtschwärmer/Le noctambule, 1928 
René Magritte

Der Kuss/Le baiser, 1951 
René Magritte

Der bedrohte Mörder/L'assasin menacé, 1927 
 
René Magritte

Die Liebenden/Les Amants, 1928 
René Magritte

Das Reich der Lichter, L’Empire des lumières, 1950 
René Magritte

Das Gesicht des Geistes/Le Visage du génie, 1926 
René Magritte

Die Landschaft der Baucis/Le paysage de Baucis, 1966 
 
René Magritte

Die große Familie/La grande famille, 1963 

 

Sponsoren

 

Medienpartner

 

Kooperationspartner

Zu jedem Einkauf bei Facultas erhalten Sie einen Gutschein, mit dem Sie gratis eine zweite Person in die Magritte Ausstellung mitbringen können.
Gutscheine erhältlich, so lange der Vorrat reicht.