RÜCKBLICKEND

 

RÄUMUNG DES DEPOTS DER ALBERTINA IST REINE VORSICHTSMAßNAHME. KEINE SCHÄDEN AN DEN KUNSTWERKEN

:
Der Direktor der Albertina mit einer der völlig durchnässten Kassetten aus stabilem Leichtkarton. Darin hat sich eines der unschätzbar wertvollen Kunstwerke der Albertina befunden. Das Kunstwerk selbst blieb unbeschädigt.