Andy Warhol. Cars


Bis 16. Mai 2010

Die erste Ausstellung 2010 rückt die Serie CARS des Pop-Art Künstlers Andy Warhol ins Zentrum. Als Auftragswerk des Daimler Konzerns anlässlich des 100. Geburtstags des Automobils 1986 entstanden, zählt sie zum Höhepunkt in Warhols Spätwerk. Es ist die letzte, unvollendet gebliebene Arbeit des Künstlers vor seinem plötzlichen Tod 1987. Nur 35 der insgesamt 80 beauftragten Bilder konnten fertiggestellt werden. Nach 20 Jahren präsentiert die Schau in der Albertina Warhols Serie nun wieder in ihrer Geschlossenheit. Neben weiteren Werken von Sylvie Fleury, Robert Longo und Vincent Szarek aus der Daimler Kunst Sammlung wird sie nun erstmals in Österreich zu sehen sein.

Bildergalerie – 3 Bilder

 

  • Partner BMW