Martin Noël.
Essentials –
Von der Entdeckung der Linie zum Objekt

Ab 11. Dezember 2021

KURATORINNENFÜHRUNG
mit Constanze Malissa

Mittwoch, 5. Jänner 2022 | 17 Uhr
Ticket kaufen

Als erstes Museum in Österreich zeigt die ALBERTINA Werke Martin Noëls in einer umfangreichen Schau, die einen Überblick über seine wichtigsten Schaffensphasen geben wird. Das Œuvre des 1956 in Berlin geborenen und im Alter von nur 54 Jahren an den Folgen eines Hirntumors verstorbenen Künstlers hat die Entwicklung der zeitgenössischen Druckgrafik in Deutschland entscheidend mitgeprägt. Zeit seines Lebens befand Noël sich auf der Suche nach übersehenen Details und in nahezu allen seiner Arbeiten steht das Verhältnis von Linie und Fläche im Mittelpunkt.

Die Ausstellung rückt Noël in seiner Rolle als Objektkünstler in den Fokus und präsentiert anhand von rund 60 ausgewählten Arbeiten verschiedenste Werkgruppen, die zwischen den frühen 1990er Jahren und 2010 entstanden sind.

Die Schau ist von 11. Dezember 2021 bis 20. Februar 2022 zu sehen.

Bildergalerie – 4 Bilder
Martin Noël | Hässler, 1994 | © Estate Noël, Foto: Mick Vincenz
Martin Noël | Hässler, 1994 | © Estate Noël, Foto: Mick Vincenz

 

  • Jahrespartner Bank Austria UniCredit
  • Partner BMW Logo