Warhol bis Richter.
Aus den Sammlungen der ALBERTINA

Bis 13. April 2020

Finde #WarholBisRichter
auf Twitter und Instagram

DERZEIT GESCHLOSSEN
Die ALBERTINA bleibt aktuell als Präventivmaßnahme gegen die weitere Ausbreitung des Coronavirus geschlossen. Der Museumsbetrieb ist bis auf Weiteres eingestellt.

Warhol bis Richter präsentiert Kunstwerke der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts bis heute. Rund 80 Werke u.a. von Anselm Kiefer, Gerhard Richter, Gottfried Helnwein, Andy Warhol, Alex Katz und Maria Lassnig repräsentieren die Vielfalt künstlerischer Positionen nach 1945.

Schlüsselwerke internationaler Strömungen illustrieren die facettenreiche künstlerische Produktion, die von Hyperrealismus bis Abstraktion, von farbästhetischen bis zu politischen Themen reicht, und veranschaulichen die komplexen parallelen Strömungen der vergangenen Jahrzehnte. 

Die Ausstellung ist von 13. Dezember 2019 bis 13. April 2020 zu sehen.

 

Bildergalerie – 4 Bilder
In der Ausstellung | © Fotos: Robert Bodnar – 9 Bilder
Anselm Kiefer | Merkaba, 2006 | ALBERTINA, Wien – Sammlung Batliner © Anselm Kiefer
Anselm Kiefer | Merkaba, 2006 | ALBERTINA, Wien – Sammlung Batliner © Anselm Kiefer
Andy Warhol | Mercedes-Benz Formel Rennwagen W125, 1987 | Private Collection © The Andy Warhol Foundation for the Visual Arts, Inc. / Bildrecht, Vienna, 2020
Andy Warhol | Mercedes-Benz Formel Rennwagen W125, 1987 | Private Collection © The Andy Warhol Foundation for the Visual Arts, Inc. / Bildrecht, Wien, 2020

 

  • Jahrespartner Bank Austria Unicredit
  • Partner BMW

 

Private Führung durch die Ausstellung
Jetzt buchen!

Bleiben Sie am Laufenden!
Abonnieren Sie unseren Newsletter.