Artist Talk | Erwin Wurm

Gilt Zeichnen gemeinhin als virtuoser Ausdruck der Handschrift eines Künstlers, verstößt Erwin Wurm bewusst gegen diese Tradition und erhebt eine beeindruckende Stilfreiheit zum künstlerischen Prinzip. Im Gespräch mit Kuratorin Antonia Hoerschelmann gibt Wurm Einblick in die vielseitigen Themen und Arbeitstechniken seiner Zeichnungen. Die in der Ausstellung Peace & Plenty gezeigten Arbeiten Wurms gleichen einem Tagebuch, tauchen doch darin neben Selbstporträts vor allem Menschen auf, mit denen Erwin Wurm in Kontakt steht: Künstlerfreundinnen und -freunde sowie Familienmitglieder. Darüber hinaus beschäftigen den Künstler in seinen Arbeiten auf Papier auch bekannte Persönlichkeiten aus Politik, Kunst- und Kulturgeschichte.

18. Jänner 2019 | 18.30 Uhr
Musensaal der Albertina
Gültiges Eintrittsticket erforderlich | Keine Anmeldung möglich | First come, first served

Erwin Wurm | No, 2017/2018 | Albertina, Wien © Studio Erwin Wurm
Erwin Wurm | No, 2017/2018 | Albertina, Wien © Studio Erwin Wurm

Die nächsten Termine

Fr 18 Jänner

18:30 - 20:00