Helen Levitt | Street Photography Workshop mit Kay von Aspern

Helen Levitt (1913–2009) ist eine der wichtigsten Vertreterinnen der Street-Photography. Die ALBERTINA widmet ab 12. Oktober der amerikanischen Fotografin eine Retrospektive und führt rund 130 ihrer ikonischen Werke zusammen. 

Zu diesem Anlass veranstaltet die ALBERTINA einen Street Photography Walk durch Wien mit Kay von Aspern. An den Walk anschließend können Sie die Arbeiten von Helen Levitt aus einer ganz anderen Perspektive betrachten. Bei einer Führung mit einer Kunstvermittlerin erfahren Sie viel über die Anfänge der Street-Photography.

Für den Walk benötigen Sie eine eigene Kamera oder ein kamerafähiges Smartphone.

So 25.11. 10-13 Uhr
10-12 Uhr | Walk mit Kay von Aspern | Treffpunkt beim Reiterdenkmal auf der Bastei Walk mit Kay von Aspern
12-13 Uhr | Führung durch die Helen Levitt Ausstellung

Um Anmeldung wird gebeten unter:  

EUR 25 inklusive Eintrittstickets (bitte in bar mitnehmen und bei Kay von Aspern bezahlen) | keine Ermäßigungen wegen externer Kooperation

Helen Levitt | New York, 1940 | Albertina Wien. Dauerleihgabe der Österreichischen Ludwig-Stiftung für Kunst und Wissenschaft © Film Documents LLC / Courtesy Galerie Thomas Zander, Köln
Helen Levitt | New York, 1940 | Albertina, Wien. Dauerleihgabe der Österreichischen Ludwig-Stiftung für Kunst und Wissenschaft © Film Documents LLC / Courtesy Galerie Thomas Zander, Köln

Die nächsten Termine