Kunstworkshop | Abstraktion

Wie kam es dazu, dass KünstlerInnen Bilder malten, auf denen wir keine Gegenstände oder Motive erkennen können? In diesem Workshop vollziehen wir den Weg von der gegenständlichen in die abstrakte Malerei am Beispiel Kandinskys nach und stürzen uns mit Hilfe der Aquarelltechnik in das große Abenteuer der Abstraktion.

Dauer: 2 Stunden
Bitte bring für den Transport der Arbeiten ein eigenes Sackerl mit.
 

KOSTEN

EUR 21 | Mitmachbeitrag pro TeilnehmerIn zuzüglich Eintritt
Kinder unter 19 Jahren haben freien Eintritt
Alle Preise inkl. 5 % MwSt.

Bitte tragen Sie zum Schutz Ihrer Mitmenschen eine FFP2-Maske. Kinder zwischen sechs und vierzehn Jahren benötigen einen Mund- und Nasenschutz.

ANMELDUNG

Die Tickets für diese Veranstaltung sind ausschließlich im Online-Shop bis drei Tage vor dem Termin erhältlich. Am Tag der Veranstaltung kommen etwaige Restkarten in den Kassenverkauf.

JETZT ANMELDEN

Bitte beachten Sie die zum Termin gültigen COVID-Bestimmungen.
Sollte aufgrund von Corona-Verordnungen die Durchführung in der ALBERTINA nicht möglich sein, findet der Workshop online via Zoom, statt. Wir versenden rechtzeitig vorab einen Link sowie ein liebevoll zusammengestelltes Materialpaket.

Wassilij Wassiljewitsch Kandinsky | Innerer Bund, 1929 | ALBERTINA, Wien. Sammlung Batliner
Wassilij Wassiljewitsch Kandinsky | Innerer Bund, 1929 | ALBERTINA, Wien. Sammlung Batliner

Die nächsten Termine

Di 26 Oktober

14:30 - 16:30


Sa 22 Januar

00:00 - 02:00