Kaiser Maximilian I. und die Kunst der Dürer-
Zeit

Kaiser Maximilian I. und die Kunst der Dürer-Zeit. Die Publikation zur Ausstellung

Kaiser Maximilian I. (1459-1519) war ein Meister der Selbstinszenierung, der die Medien und Künstler seiner Zeit gezielt für sich einsetzte. Um große Bekanntheit zu erlangen und seinen Nachruhm zu sichern, ließ er zahlreiche Portraits und aufwändige Auftragsarbeiten für sich anfertigen. Die Albertina verwahrt viele dieser bedeutenden Werke, die für seine Propaganda und Memoria entstanden und widmet dem Kaiser nun eine große Ausstellung.

Hrsg. von Maria Luise Sternath & Eva Michel 
2012 
416 Seiten 
24,5 x 29,5 cm | Hardcover